WILLKOMMEN BEI F.I.C.C.

Freedom. Movement. The great outdoors.

die Basis für Begegnungen mit Gleichgesinnten und bieten ihm eine von Anfang an auf ihn zugeschnittene freundschaftliche Aufnahme

Caravaning & Motor Caravaning

Caravaning und Motor Caravaning ist ein bevorzugter Zeitvertreib von Familien mit jungen Kindern, aber auch von älteren Menschen und von Personen, die nicht mit Rucksack und Zelt losziehen wollen.

The 12 best

camping destinations and quality campsites in Europe.
Clique here.

C.C.I.

International Passport to freedom.
Clique here.

Getting to know other cultures.
FREEDOM. MOVEMENT. THE GREAT OUTDOORS.
Rallyes

86. INTERNATIONALE F.I.C.C. RALLYE

87. INTERNATIONALE F.I.C.C. RALLYE

88. INTERNATIONALE F.I.C.C. RALLYE

What we can offer you

FREIHEIT MIT KLASSE

Diese Möglichkeit bietet insbesondere Camping und Caravaning, da diese Art des Urlaubvergnügens nicht nur finanziell erschwinglich, sondern auch auf menschlicher Ebene außergewöhnlich bereichernd ist.

F.I.C.C.: Eine tatkräftige Organisation

Im Gründungsjahr 1933 vereinte der F.I.C.C. 16 Clubs aus 7 Ländern. Inzwischen ist ihre Anzahl auf 56 Clubs und Verbände aus 32 Ländern

Die internationalen F.I.C.C. Rallyes: Einflussreiche Zusammenkünfte

Außer einem breit gefächerten Angebot von Aktivitäten und der Möglichkeit, aufgrund dieser internationalen Treffen freundschaftliche Bande mit Menschen aller Erdteile zu knüpfen, bieten die F.I.C.C. Rallyes eine einzigartige Gelegenheit, Lösungen auszuarbeiten, die die Entwicklung von Camping und Caravaning in der ganzen Welt begünstigen.

Umweltplakette Frankreich: So wird es preiswerter

Statt über einen teuren Dienstleister zu bestellen erhält man über die Seite des Ministeriums www.certificat-air.gouv.fr die Umweltplakette wesentlich günstiger – für 3.70 + 4,80 Euro Porto also 8,50 Euro Zu finden ist auf der Hauptseite der Link “Applying for your certificate“ oder „Demander son certificat“ im unteren schwarzen Balken. Nun folgen logische Abfragen, die sogar einigermassen verständlich bebildert oder mit Hilfen hinterlegt sind. Nach der Angabe der wichtigsten Fakten des Pkw, der die Umweltplakette bekommen soll, muss ein Foto vom…

Read More

Niederlande: Amsterdam ist die ideale Stadt für Millennials

Keine andere Stadt hat soviel Einzigartiges  für Millennials zu bieten wie Amsterdam.  Die aufgrund einer Studie von Nestpick. Jedes Jahr erfolgt durch dies deutsche Agentur eine Umfrage unter den zwischen 1980 und 1999/2000 Geborenen, wo man am besten wohnen kann. Man achtet also auf den Geschmack der 20 bis 30 jährigen. Man befragt sie u.a. hinsichtlich Arbeitsangebot, Wohngelegenheit und Gleichstellung der Geschlechter, die Qualität des Nachtlebens, stattfindende Festivals und Schnellheit der Internetverbindung. Unter Beachtung all dieser Kriterien ist Amsterdam mit…

Read More

Sperrung Arlberg-Tunnel

Wie schon gemeldet wird der Arlbergtunnel wegen Sanierungsarbeiten im Sommer 2017 komplett gesperrt.  Der Arlbergpass ist für Gespanne nicht erlaubt.  Somit sind die Campingplätze in Westtirol nur noch über den Fernpass oder Innsbruck erreichbar.  Campingsprecher aus Tirol und Vorarlberg haben für Wohnwagengespanne eine Sonderregelung erwirkt. Bis zum 1. Juli 2017 dürfen Gespanne ohne Einschränkung den Pass passieren. Ab 2. Juli bis zum 2. Oktober 2017 gilt von Montag bis Freitag freie Fahrt rund um die Uhr und an Samstagen, Sonn-…

Read More

Niederlande

In den ersten Monaten dieses Jahres stieg der Verkauf von Reisemobilen um 6,1% verglichen mit der gleichen Periode 2016. Gemäss NKC gab es im Dezember vorigen Jahres 129 Vermietbetriebe für Reisemobile in den Niederlanden. Insgesamt gibt es 1.850 Reisemobile zu mieten, die im Durchschnitt in 2016 je achtmal für ein Durchschnittsdauer von 15,3 Tagen gebucht wurden. Verglichen mit den Vorjahren  stieg die Mietperiode eines Reisemobils pro Buchung um 17%. Quelle: Kampeerauto NKC-NL

Read More

Belgien

Auch in Antwerpen gibt es ab 1. Februar 2017 eine sogenannte  „niedrige Emissionszone“.  Es ist also verboten mit Lieferwagen und Reisemobilen  mit einem Dieselmotor von vor 1. Januar 2000 in oder durch Antwerpen zu fahren. Quelle/ De Caravan(NL)

Read More

Camping gegen Schlafstörungen

Wie eine jüngst veröffentlichte Studie im Fachblatt “Current biology” aufzeigt, kann schon ein einziges Camping-Wochenende laut einer US-Forschung bei Schlafstörungen helfen. Denn in der freien Natur passt sich unsere innere Uhr blitzschnell dem natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus an – egal, wie lang oder kurz die Tage sind.  In der Abhandlung unter dem Titel “Circadian Entrainment of the Natural Light-Dark Cycle across Seasons and the Weekend” kommen Kenneth Wright und sein Team von der University of Colorado in Boulder zu der Erkenntnis, dass…

Read More

In Memoriam – Herr Yvan Lafontaine

Traurig vernahmen wir Ende April, dass Herr Yvan Lafontaine, Präsident des FQCC (Kanada) von September 2014 bis Oktober 2016 und F.I.C.C. Verwaltungsratsmitglied von Dezember 2013 bis Dezember 2016 verstorben ist. Er litt an einer schweren Krankheit, die ihm im letzten Jahr nicht mehr gestattete an den Sitzungen des F.I.C.C. Verwaltungsrates und an den internationalen Rallyes teilzunehmen. In 2002 in Saint –Jean- sur -Richelieu war er verantwortlich für die kulturellen Aktivitäten während der internationalen F.I.C.C. Rallye und in Montmagny kümmerte er…

Read More

Newsletter

F.I.C.C. – Fédération Internationale de Camping, Caravanning et Autocaravaning AISBL

Rue Belliard 20    bte 15
BE – 1040 Bruxelles